Aktuelles

Ausstellung alles schick

Ausstellung alles schick

Im StadtteilLadens kann man momentan die Ausstellung alles schick – Kleider und Geschichten bestaunen. Die Ausstellung präsentiert die Ergebnisse aus der Kreativwerkstatt, die im Mai stattgefunden hat. Unter der Anleitung der Künstlerin Gabriele Struck konnten Seniorinnen kreativ werden, Schnittmuster erstellen und alte Zeiten Revue passieren lassen. Die verschiedenen Kleiderentwürfe und dazugehörigen Geschichten können bis zum 04.09.2022 in den Fenstern des StadtteilLadens erkundet werden.

Tagesfahrt Plau am See

Tagesfahrt Plau am See

Am 22.06.2022 fand unsere Tagesfahrt nach Plau am See statt. Mit dem Reisebus ging es bei bestem Wetter Richtung Mecklenburg-Vorpommern. Während einer kleinen Stadtführung konnten die wichtigsten Gebäude und Plätze von Plau am See erkundet werden. Gegen Mittag ging es weiter zum Modemuseum im Schloss Meyenburg. Nach einer Stärkung mit Kaffee und Kuchen konnten die Kleider und Sammlungen von Josefine Edle von Krepl im Museum erkundet werden.

Spielfest und Kinderbasar

Spielfest und Kinderbasar

Zwischen Hüpfburg, Flohmarkt, Kuchenbasar und Livemusik war unser Spielfest am 11. Juni ein toller Tag voller Sonnenschein und Kindergejauchze. Über alle Altersgruppen hinweg wurde der Marktplatz im Kirchsteigfeld zu einem tummelig lebendigen Wimmelbild: Zahlreiche Flohmarktstände im Schatten der jungen Platanen, an denen geguckt und gefeilscht wurde, voll besetzte Biertische bestückt mit Kaffee und Kuchen und zwischen alle dem die Kinder ausgerüstet mit dem umfangreichen Spielzeug-Sammelsurium des Spielmobils. Zwar ist der Erfolg des Kinderbasars je nach Stand gemischt ausgefallen (was mit…

Weiterlesen Weiterlesen

alles schick – Kleider und Geschichten

alles schick – Kleider und Geschichten

Unter dem Motto „alles schick – Kleider und Geschichten“ lädt ein Kulturprojekt für Seniorinnen zu einer Ausstellung ein: Manche Kleider begleiten uns ein Leben lang, wurden für bedeutsame Anlässe gekauft oder genäht, manche aus der Not heraus lange Jahre getragen. Im Mai wurden in Kreativwerkstätten im Stadtteilladen im Kirchsteigfeld sowie im Katharinen-hof in Drewitz anhand solcher „Kleider mit Geschichte“ persönliche Erlebnisse zusammen-getragen und papierene Entwürfe für neue Kleider gestaltet. Feierliche Anlässe für ein schönes Kleid gibt es für die Seniorinnen…

Weiterlesen Weiterlesen

alles schick

alles schick

Die KreativWerkstatt mit Gabriele Struck zum Thema „Kleider und Geschichten“ hat bereits zweimal im StadtteilLaden stattgefunden. Die Teilnehmerinnen haben Geschichten über Kleider ausgetauscht und die Erinnerungen an manche Kleider waren viel Stoff für Zeitreisen: vom karierten Schulkleid für alle Tage bis zum Tanzkleid in den 1950er Jahren, das noch die ‚Mutti‘ genäht hatte.Erste Entwürfe für neue Kleider aus Papier wurden bereits gestaltet und dabei wurde auch viel experimentiert: Papiere zu falten oder zusammen zu knautschen verändern die Farbwirkung und die…

Weiterlesen Weiterlesen

Frühlingsspiele im Kirchsteigfeld

Frühlingsspiele im Kirchsteigfeld

Am Freitag, den 22.04.2022, wurden Kinder und Familien zu den Frühlingsspielen im Kirchsteigfeld eingeladen. Auch wenn das Wetter eher herbstlich war, konnten viele Spiele kennengelernt und neue Materialien ausprobiert werden, wir konnten gemeinsam die Oster-Rallye auswerten und einen schönen Nachmittag zusammen verbringen.

LeKuNa

LeKuNa

Seit ein paar Wochen geht es bei uns bunt zu! Montagnachmittags treffen sich Grundschulkinder zu LeKuNa (Lese-Kunst-Nachmittag), um Geschichten zu hören und anschließend zu malen und zu basteln. Jede Woche ist ein anderes Buch an der Reihe und jedes Mal bringt die syrische Künstlerin Aliaa tolle Ideen und Materialien passend zur Geschichte mit. Die Kinder können sich mit Pinsel und Farbe, Schere und Leim, Stift oder Kreide, Knete und vielen weiteren Materialen kreativ austoben und dabei eigene Geschichten erzählen. Das…

Weiterlesen Weiterlesen

Geschichten unterm Tannenbaum

Geschichten unterm Tannenbaum

In der Adventszeit treffen wir uns donnerstags um 17.00 Uhr am Tannenbaum vor dem StadtteilLaden und hören eine adventliche Geschichte. Am Ende der Veranstaltung gibt es eine kleine Überraschung. Der Baum wurde dieses Jahr wieder sehr schön geschmückt – von den Kirchsteigfeld-BewohnerInnen.